Wunschdenken

übernatürliche begegnung Was wäre, wenn wir eines Tages einer übernatürlichen Erscheinung begegneten und einen Wunsch frei hätten?

»Was wünschst Du Dir?«

»Das ist nicht leicht. Kann ich etwas Bedenkzeit haben?«

»Nein!«

»Was, wenn ich mir tausend Frei-Wünsche wünsche?«

»Ich kann das nicht erfüllen!«

»Wenn ich ehrlich bin, kann ich gerade nur an Triviales, wie ein Haufen Geld oder ein tolles Auto denken. Vielleicht eine tolle Segeljacht, wie in der Becks-Werbung?«

»Ist das eine Frage oder ein Wunsch?«

»Ich denke nur laut. Das mit dem Geld ist vielleicht nicht so schlecht. Dann kann ich mir alles kaufen, was ich will. Aber wie viel brauche ich? Was mir heute viel vorkommt, ist für meine Ansprüche morgen vielleicht zu wenig.«

»Nun?«

»Wenn ich wüsste, was ich will, dann wüsste ich auch, was ich brauche. Aber dann könnte ich es mir auch gleich direkt wünschen.«

»Sagen wir, Du hast noch 1 Minute. Dann brauche ich Deinen Wunsch.«

»Das ist hier ja übelste Spielshow! Jetzt habe ich diese Chance, dann gib mir auch die Zeit, etwas damit anzufangen!«

»45 Sekunden!«

»Das waren nie und nimmer 15 Sekunden!«

»…«

»Ok! Ich verstehe, Diskussion sinnlos …«

»40 Sekunden!«

»Hey! Lass mich bitte nachdenken …«

»Ist das Dein Wunsch?«

»NEIN!«

»30 Sekunden!«

»Also angenommen, ich wüsste, was ich wollte. Dann …«

»25 Sekunden!«

» … bräuchte ich dieses ganze Wunschgemurkse hier nicht. Wenn ich wirklich wüsste, was ich im Leben will, dann könnte ich es mir auch selbst schaffen …«

»Willst Du auf Deinen Wunsch verzichten? Diese Chance bekommst Du nur ein Mal im Leben! 20 Sekunden!«

»OK! Mein Wunsch ist, ich möchten wissen, was ich will!«

»Das musst Du selber wissen! 15 Sekunden«

»Warum brauche ich Dich dann? Wenn ich weiß, was ich wirklich will, dann kann ich es selbst auch erreichen. Wenn ich es nicht weiß, dann dann sind noch so viel Freiwünsche sinnlos!«

»Bist Du Dir sicher?«

»Nein! Aber Wenn ich nicht für meine Zukunft sorge, wer sollte es sonst tun?«

»Da sprichst Du etwas Wahres relativ gelassen aus. Mit Euren Entscheidungen gestaltet Ihr Euer Leben. Wer für alle Bereiche seines Lebens genau weiß, was er will, trifft andere Entscheidungen und erschafft so seine eigene Zukunft.«

»Und nun?«

»Du weißt, was zu tun ist. Und meine Zeit hier ist abgelaufen. Viel Erfolg!«

»Ja, ich weiß, was jetzt zu tun ist.

Danke und gute Reise, wo auch immer Du hingehst. «

LinkedInXINGShare