EBZH – Der Blick in den Abgrund

[podcast]http://media1.roadkast.com/sternstunde/Der_Blick_in_den_Abgrund.mp3[/podcast]

Gefährlich wird der Mangel an einer Vision dann, wenn wir Gefahr befürchten müssen. Denn unser Handeln folgt oft unserem Focus. So kommt es, dass oft genau das eintritt, was wir vermeiden wollten.

Die Vorlage zu diesem Podcast können Sie hier nachlesen.

Dumme Regeln und der freie Wille

image Vieles von dem was wir heute tun ist anerzogen. Kommt jemand mit ausgestreckter Hand auf uns zu, haben die meisten Menschen den Reflex, die Hand zu schütteln. In anderen Kulturen ist das Händeschütteln nicht üblich. Daher würde die ausgestreckte Hand auf wenig Verständnis stoßen.

Wenn ich “anerzogen” sage, meine ich eigentlich konditioniert. Automatisch würden wir die Hand reichen, außer wir konzentrieren uns bewusst darauf, es nicht zu tun.

Spielregeln

Aber warum sollten wir das? Hier geht es um die Spielregeln unserer Gesellschaft. Da ist es gut, wenn wir darüber nicht weiter nachdenken müssen.

Dem einen oder anderen von uns ist es schon passiert, dass wir jemanden die Hand reichten, der sie geflissentlich übersah. Na viel Glück, sollte dieser Regelbrecher jemals etwas von uns brauchen. :mrgreen:

Weiterlesen

EBZH – Mach Dein Spiel!

[podcast]http://media1.roadkast.com/sternstunde/Mach_Dein_Spiel.mp3[/podcast]

Manchmal ist die Zeit für unsere Entscheidung noch nicht reif. Das heißt aber nicht, dass wir unsere Zeit vertrödeln können. Besser ist es, wenn wenn wir dann neue Gestaltungsspielräume schaffen.

Die Vorlage zu diesem Podcast können Sie hier lesen.

Wertlose Entscheider

ArtRagepro “Das haben wir immer schon so gemacht”. Mit diesem Satz werden wir gerne konfrontiert, wenn wir von außen zu einem Unternehmen stoßen. Jedes Unternehmen standardisiert seine Routineaufgaben.

Der Entscheider macht sich dann keine Gedanken mehr darum, was das eigentliche Ziel ist oder welche Handlungsalternativen es gibt. Und weil man es ja schon “immer” so macht, gibt es auch keine Widerstände zu befürchten.

Wenn-Dann anstatt Entscheidung

Wir können hier von einer Wenn-Dann-Regel sprechen. Also zum Beispiel: “Wenn der Überlauf des Prozessbeckens voll ist, muss die Produktion angehalten werden, um den Inhalt in Tanks zur Entsorgung abzufüllen.” Das ist sehr bequem und gibt Sicherheit

Bedrohung einer Idylle

Kommt dann einer von außen mit neuen Ideen, schlägt ihm die pure Ablehnung entgegen. Ich stelle dann regelmäßig fest, dass der Entscheider selbst nicht weiß, warum die gewählte Vorgehensweise die einzig richtige sein soll.

Weiterlesen

EBZH – Das Privileg erfolgreicher Hamster

[podcast]http://mediap1.roadkast.com/sternstunde/Das_Privileg_der_erfolgreichen_Hamster.mp3[/podcast]

Haben Sie auch oft nicht genügend Zeit für die wichtigen Dinge im Leben?

Vielleicht liegt unser Zeitmangel daran, dass wir uns keine Zeit für die wichtigen Dinge nehmen? Das mag paradox klingen.Tatsächlich ist es logisch.

Das Original zu diesem Podcast können Sie hier nachlesen

Logik in einer brenzligen Situation

image Die Hauptaufgabe guter Entscheider ist es, attraktive Alternativen zu schaffen. Das setzt Kreativität voraus und Problemlösungsvermögen.

Beides können wir trainieren.

Ein kleines Rätsel:

Die Geschäftsleute Franz, Hans und Dieter betreiben zusammen ein Geschäft. Einem davon – Dieter – haben Sie via Telefon Geld geliehen.

Bisher hat er keine Anstalten gemacht, die vereinbarten Zinsen zu zahlen, geschweige denn, Ihnen das Geld zurückzugeben.

Sie beschließen, persönlich nach Geschäftsschluss dort vorbeizugehen, um Ihr Geld zurückzufordern.

Weiterlesen

Seminar-Empfehlung für Projektmanager

Gestern schreibt mir Mario Neumann, der Projektspezialist mit dem prominenten Podcast “Abenteuer Projekte”, dass er ein neues Seminarprogramm unter gleichem Namen herausbringt. Da ich Mario kenne, möchte ich es an dieser Stelle empfehlen:

Weiterlesen

EBZH – Visionslos Entscheiden

[podcast]http://media1.roadkast.com/sternstunde/Visionslos_entscheiden.mp3[/podcast]

Vielen von uns geht im Alltag unser Bild von der Zukunft verloren. Dann ist es Zeit, sich noch einmal hinzusetzen und ein neues Bild zu schaffen. Sonst könnten unsere Entscheidungen richtungslos sein.

Diesen richtungsweisenden Beitrag können Sie hier nachlesen.

Die falsche Frage

ArtRage Pro Stehen wir vor einer wichtigen Entscheidung, sollten wir eigentlich wissen was wir wollen und nicht auf die Hilfe anderer angewiesen sein. Aber so leicht ist es oft nicht. Denn viele gute Handlungsalternativen entdecken wir erst mit fremder Hilfe.

Schon als Kind waren wir froh, wenn wir auf die Erfahrung unserer Eltern setzen konnten. Sie haben uns neue Wege gezeigt, die wir noch gar nicht kennen konnten.

Der falsche Weg

Daher ist es die natürlichste Sache der Welt, andere um ihre Hilfe zu bitten. Leider gibt es dafür auch einen falschen Weg. Manchmal sind wir faul und fragen einfach: “Was würdest Du in dieser Situation machen?” Jeder Entscheider ist anders. Daher kann diese Frage und die Antwort darauf ziemlich ins Auge gehen.

Wie der andere sich entscheiden würde – das ist der Hintergrund der Frage – ist nicht relevant.

Weiterlesen

EBZH – Alles hat eine Wirkung

[podcast]http://mediap1.roadkast.com/sternstunde/Alles%20hat%20eine%20Wirkung%20Entscheiderblog%20zum%20Hoeren.mp3[/podcast]Heute erscheint die erste Episode meines Podcasts Entscheiderblog zum Hören.

Eine unserer größten Herausforderungen beim Entscheiden ist es, dass wir nie alle Wirkungen unseres Handelns wahrnehmen. Daher unterschätzen wir gerne den Erfolgsbeitrag einzelner Aktionen und bewerten andere über.

Was können wir tun, um besser damit umzugehen?

Wer die Vorlage zu diesem Podcast im Original nachlesen möchte, findet sie hier.