Aufschwung-Messe 2010

Logo_RGB_150

Die Aufschwung-Messe hat mich letztes Jahr sehr beeindruckt. Burkhard Schneider und seine Frau Mireille Siebert haben da eine spannende Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Mein Vortrag

Auch dieses Jahr werde ich am 17.03. um 16:30 wieder meinen Vortrag “Vorsicht Entscheidungsfalle!” halten. Allerdings habe ich ihn vollständig überarbeitet.

Diesmal werde ich meine Zuhörer selbst in die Entscheidungsfallen hineinführen. Weil nichts so anschaulich ist, wie das eigene Beispiel.

Powerpoint ist tot für mich. Ich präsentiere eine gut bebilderte Mindmap in Tony Buzan’s Imindmap. Dieses Werkzeug macht daraus ein echtes Erlebnis. Aber das werden Sie selbst sehen. 🙂

Sternstunde für Unternehmer

Diesmal wird es auf der Messe auch eine Sternstunde für Unternehmer geben. Und ich kann Ihnen jetzt schon verraten, dass wir phantastische Referenten für Sie aufmarschieren lassen.

Es folgt die “offizielle” Ankündigung aus der Feder von Burkhard Schneider, dem best-practice-business-blogger.

Die Aufschwung-Messe 2010

AUFSCHWUNG-Messe und Kongress für Existenzgründer und junge Unternehmen am 17. März 2010 in Frankfurt

Am Mittwoch, den 17. März 2010, findet von 10:00 – 18:30 Uhr die 4. AUFSCHWUNG-Messe und Kongress für Existenzgründer und junge Unternehmen in Frankfurt am Main statt. Austragungsort der AUFSCHWUNG ist erstmals das Casinogebäude der Goethe-Universität Frankfurt auf dem neu gestalteten Campus Westend. Ein hochklassiges Vortragsprogramm mit mehr als 30 Vorträgen von Topreferenten aus ganz Deutschland erwartet die Besucher. Sie lernen, wie ein Unternehmer lukrative Marktchancen und Zukunftstrends entdeckt, auch mit kleinem Budget Kunden gewinnt, die Chancen des Internets nutzt, Geldgeber von seinem Konzept überzeugt, sich professionell organisiert, gute Entscheidungen trifft und die richtigen Weichen für die Expansion stellt.

Die AUFSCHWUNG hat sich seit ihrer Erstveranstaltung im Jahr 2007 als Leitmesse rund um das Thema Existenzgründung und Unternehmertum in FrankfurtRheinMain und Hessen etabliert. Sie wurde schon im ersten Jahr ihres Bestehens von der Bundesinitiative Deutschland – Land der Ideen (www.land-der-ideen.de) als Ausgewählter Ort 2007 ausgezeichnet. Die Besucherzahl der AUFSCHWUNG wuchs von Beginn an gegen den Trend um 25% pro Jahr. Die Messe gehört heute zu den Top 5 ihrer Kategorie in Deutschland. An der AUFSCHWUNG 2009 nahmen 2.800 Besucher und 80 Aussteller teil. An keinem anderen Tag im Jahr treffen sich so viele Gründer, Jungunternehmer und Unternehmensexperten in Hessen wie am 17. März 2010 in Frankfurt am Main.

Partner der AUFSCHWUNG 2010 sind neben dem Raumpartner Goethe-Universität Frankfurt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die Wirtschaftsförderung Stadt Frankfurt GmbH, die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Frankfurter Rundschau und das Gründermagazin Starting Up. Veranstalter ist der Messeveranstalter beewell Business Events. Erstmalig wird auf der AUFSCHWUNG das MacBusinessForum durchgeführt. Das MacBusinessForum informiert Gründer und junge Unternehmen, wie sie ihr gesamtes Business mit modernster Hard- & Software auf Basis von Apple Mac & iPhone erfolgreich betreiben.

Der Eintritt beträgt 20 EUR inkl. MwSt. Besucher erhalten ermäßigten Eintritt, wenn Sie sich bis zum 12. März 2010 unter http://www.aufschwung-messe.de/anmeldung.html online anmelden.

Sie können eine Begleitperson kostenfrei mitnehmen. Weitere Informationen unter www.aufschwung-messe.de.