Der Entscheidercoach in der Impulse 01/2010

Impulse 01/2010 Richtig Entscheiden – Kopf oder Bauch?Im November hat das Unternehmer-Magazin Impulse andere Kollegen und mich zum Thema intuitive Entscheidungen interviewt.

Herausgekommen ist ein hervorragender Aufmacher: “Richtig Entscheiden – Kopf oder Bauch? Wie Sie unter Druck Fehler vermeiden”. Zu den meisten Aussagen haben die Autoren auch Zitate und Beispiele von Unternehmern beigefügt. So ist das Ganze ziemlich rund geworden.

Absolut lesenswert! 🙂

Lass mal die Entscheidungsmaschine ran!

Fotolia_1981393_S Die Mitbegründerin von Flickr, Katerina Fake stellt gerade ihr neuestes Webprojekt der Öffentlichkeit vor. Hunch soll den Nutzern helfen, Entscheidungen zu treffen.

Weiterlesen

Meine Serie in manager magazin II

In meinem zweiten Beitrag für das Entscheider-ABC auf manager magazin.de  geht es um das heißeste Eisen, das ein Unternehmer  heute anpacken kann: Unabhängig finanzieren.

Lesen Sie, was Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten, wenn Sie neue Vorhaben finanzieren wollen, ohne dabei Ihre unternehmerische Freiheit zu verlieren.

So nutzen Sie die Krise richtig!

Gute Nachrichten sind Mangelware. Geht es Ihnen in letzter Zeit auch so?

Seit Monaten schreien unsere Hauptmedien es immer wieder heraus: Es geht uns schlecht und es soll uns auch zukünftig nicht gut gehen.

Gestern beispielsweise kündigte das heute journal (ZDF) die Konjunkturprognose der EU für 2009 mit den Worten an “… wir sollen die Wirtschaftskrise nicht schlechter reden als sie ist, so lauten die Appelle, aber wir müssen die Zahlen der Wissenschaft so berichten …”.

Die meisten “News” sind keine Nachrichten

Gute Nachrichten, wie etwa die Heldentat eines amerikanischen Piloten verschwinden schnell wieder aus dem Blickfeld. Wir dagegen werden geradezu bombardiert mit schlechten “Nachrichten”. Dabei sind es doch gar keine. Denn ist es wirklich etwas Neues, wenn die EU eine schlechte Prognose für das laufende Jahr abgibt?

Manche Entscheider mögen es ja nicht zugeben, aber ein Großteil unserer Entscheidungen wird durch unser Unterbewusstsein gesteuert. Die Bilder, die wir “sehen”, das was wir “hören” ist die Realität, auch wenn wir uns intellektuell davon distanzieren mögen.

Negatives Mentaltraining

Die Elite des Sports macht sich diesen Umstand zu nutze. Beim Mentaltraining werden dem Unterbewusstsein Bilder zugeführt, die es nur in der Vorstellung des Sportlers gibt, doch bei Weltmeisterschaften oder bei Olympia werden sie dann Realität.

Die immer wieder gleichen “Nachrichten” aus den Medien sorgen für ein negatives Mental-Training. Manch einer fühlt sich daher latent depressiv. Selbst beruflich und unternehmerisch erfolgreiche Menschen können sich dem nicht mehr entziehen, wie ich vermehrt aus den Gesprächen der letzten Zeit mitnehme.

Was können wir dagegen tun?

Weiterlesen

Der Entscheidercoach bei Unternehmer.de

Heute ist ein kleiner Beitrag von mir bei Unternehmer.de erschienen: So lesen Sie Entscheidungen wie in einem offenen Buch

Entscheidercoach in Wirtschaft & Weiterbildung

Das Magazin Wirtschaft und Weiterbildung hat in der kommenden Ausgabe einen Schwerpunkt zum Thema “Entscheiden” und empfiehlt auch mein Buch “Das Entscheider-Buch – 15 Entscheidungsfallen und wie man sie vermeidet”.

Im Premium-Bereich des Online-Auftritts des Magazins können noch bis Ende April Arbeitshilfen von den verschiedenen Autoren kostenfrei heruntergeladen werden. Hier kommen Sie zu den Beiträgen.

Der Entscheidercoach in der INSight

Copyright Technokontakte.atIn der aktuellen INSight, dem  best practice Magazin für Manager  in Österreich ist gerade aktuell einer meiner Artikel zum Thema Entscheidungsfallen erschienen. Viel Vergnügen bei der Lektüre! 🙂

Wenn Sie möchten, hinterlassen Sie mir doch einen Kommentar, wie Ihnen der Artikel gefallen hat.