Die Büroalltagsbibel von Jochen Mai

Jochen Mai veröffentlicht gerade sein zweites Buch:
Die Büroalltagsbibel. Seine Karrierebibel hat sich in den vergangenen zwei Jahren verkauft wie geschnitten Brot.

Auch diesem Mal hat sich der Leiter des Ressorts “Management + Erfolg” bei der Wirtschaftswoche nicht mit einfachen Kapiteln abgegeben. Aber sehen Sie selbst:

 

Mein besonderer Respekt gilt diesem Video. Denn wer es schafft, als Autor sein Buch über 59 Sekunden zu beschreiben, muss schon sehr abgeklärt sein.

Ich habe deswegen schon zahllose Male vor einem Objektiv gesessen und es schließlich aufgeben.

Für mein aktuelles Buch wird es eine Serie von fünf Videos geben. Nummer eins und Nummer zwei sind schon bei Youtube zu sehen.

2 Kommentare
  1. Karrierebibel
    Karrierebibel says:

    Hallo Herr Lietz, abgeklärt würde ich das nicht nennen. Ich brauchte auch drei Takes, weil ich mich anfangs immer versprochen habe. Beim dritten eigentlich auch – aber da wars mir dann schließlich egal. Das nennt man wohl authentisch. Aber dennoch: Herzlichen Dank.

    Nur eine kleine Petitesse: Das Ressort heißt inzwischen “Management + Erfolg”. Auch Ihrem Buch weiterhin: viel Erfolg!

  2. Kai-Jürgen Lietz
    Kai-Jürgen Lietz says:

    Eine gewisse Anzahl von Takes gehört dazu.

    Meine Bewunderung gilt dem Inhalt. Ich persönlich tue mich regelmäßig schwer damit, meine Entscheider-Bibel in kurzen Worten zu beschreiben, weil so viel darin steckt.

    Es würde mir weh tun, “nur” über die zweifellos gute Aufmachung zu sprechen. Denn letztlich ist es der Inhalt, weshalb ein Buch geschrieben und gelesen wird.

    Danke für den Hinweis mit der Neubezeichnung Ihres Ressorts. Ich werde es sofort ausbessern.

    Vielen Dank für die guten Wünsche!

Kommentare sind deaktiviert.