Endlich! Das tollste Layout seit Bestehen dieses Blogs!

© Franz Pfluegl - FOTOLIA

Lieber Besucher!

Es ist vollbracht. Wie bereits vor Tagen angekündigt, hat der Excellence-Blog ein neues Design. Es hat sich viel getan. Eine neue Spalte ist auf der linken Seite dazugekommen. Der kleine Schaukasten im oberen Teil der Spalte ermöglicht mir, aktuelle Tools und Bücher für Entscheider vorzustellen. Aktuell den Entscheidungskompass, ein Werzeug, mit dem Sie innerhalb von zehn Minuten herausfinden, was Sie wirklich wollen. Darunter sehen Sie Termine, die mit mir zu tun haben. Zum Beispiel die Vortragsveranstaltung Sternstunde für Unternehmer, meine aktuellen Workshops und Seminare, sowie Networking-Termine, bei denen Sie mich antreffen werden.

Damit Sie mir auch einmal in die blauen Augen sehen können 🙂 , Gibt’s jetzt im oberen Bereich der rechten Spalte (gegenüber dem Schaukasten) ein Bild von mir.

Bisher sind auch richtig gute Beiträge auf Google-Wiedersehen im Archiv verschwunden. Doch keinen Moment länger. Aus den Bereichen Vision, Entscheidungsklarheit, Attraktive Alternativen und einfache Umsetzung – mein Rezept für glückliche Entscheider – holt der Blog passende Artikel zufallsgesteuert wieder für Sie hervor. Ich bin gespannt, wie Ihnen das neue Layout gefällt! Hinterlassen Sie mir einfach Ihr Feedback im Kommentar.

Für die Blogger-Kollegen

Der Kalender wurde über das Plugin ICal Events realisiert. Darüber kann ich aus verschiedenen Kalendern, die einen ICal-Feed zur Verfügung stellen (wie Google Kalender) das Passende herauslösen und darstellen. So stammt der Feed z.B. direkt vom Sternstunde für Unternehmer-Blog. Ich gebe die Daten daher nur einmal ein und kann sie mehrfach verwenden. 😎

Die Zufallsfunktion passend zu bestimmten gewählten Kategorien besorgt das Customizable Post Listings Plugin. Der Plugin ist ziemlich alt, funktioniert aber auch hervorragend unter WordPress 2.2. Den Tipp dazu habe ich durch einen Artikel vom SEO-Marketing-Blogger erhalten.

Alles andere war schlichtweg harte Arbeit am Template, die ich mit Hilfe eines Kunden (vielen Dank dafür) bewerkstelligt habe.

4 Kommentare
  1. Marcel Widmer
    Marcel Widmer says:

    Glückwunsch – sieht edel und aufgeräumt (sprich: übersichtlich) aus! Das mit den zufällige ausgewählten Artikeln aus 4 Kategorien finde ich eine geniale Idee!

    Das einzige, was mich (noch immer) ein bisschen stört: für mich ist der Zeilenabstand zu gering (was auch zur Folge hat, dass er ungleichmässig ist, sobald ein ein Smiley im Text drin ist). Aber Du brauchst ja auch noch was zu Schrauben, wenn’s so richtiges SauBlogger-Wetter ist 😉

  2. Kai-Jürgen Lietz
    Kai-Jürgen Lietz says:

    Vielen Dank Marcel, das ist ein Lob aus berufenem Munde 🙂
    Das mit dem Zeilenabstand war mir noch gar nicht so bewusst. 😮 Du hast Recht! Das kommt gleich auf die Todo-Liste für den Excellence-Blog 🙂

Kommentare sind deaktiviert.