Erfolgreich in der Nacht

image Man muss lange arbeiten, um über Nacht den Durchbruch zu erzielen. So die Diplom Mentaltrainerin Susanne Siegmund in ihrem Vortrag “Der Wille versetzt Berge”.

Wir werden immer wieder mit Fernsehsternchen konfrontiert, die über Nacht genauso schnell bekannt werden, wie sie über Nacht auch wieder in der Versenkung verschwinden.

Nur eine neue Verpackung

Relativiert das Frau Siegmunds Bonmot? Ich behaupte nein. Denn denn jene Sternchen sind nur jeweils die neueste Verpackung eines altbekannten Produkts. Bei RTL heißt das Produkt DSDS und bei ProSieben Popstars.

Wir kennen ähnliche Phänomene bereits aus der Modewelt mit ihren jeweiligen Kollektionen oder aus dem Handygeschäft. Erinnert sich noch jemand an eines der erfolgreichsten Handymodelle, das Razor von Motorola? Genau! Bekannt, berühmt und wieder verschwunden.

Das Gegenmodell

Viele Produkte haben ein Verfallsdatum. Andererseits gibt es zum Beispiel “Erfolgsmodelle”, wie Vera F. Birkenbihl. Hier trifft tiefgehen­de Kompetenz auf Vermarktungs-Know-How. Natürlich gibt es auch für Frau Birkenbihl Höhen und Tiefen.

Aber niemand könnte ernsthaft behaupten, ihr Erfolg sei eine Mode­er­schei­nung.

Details begeistern

Oder nehmen wir den Erfolgstrainer Jörg Löhr. Anfang des Jahres hatte er in seiner Kundenzeitschrift “Insider” meine Entscheider-Bibel positiv besprochen.

Vermutlich hätte ich es nicht erfahren, wäre ich nicht auf der Suche nach Löhrs ausverkauften Tischkalender “Magische Momente” gewes­en. Über die positive Rezension habe ich mich natürlich sehr gefreut und gleich eine Dank-E-Mail geschickt.

Kurze Zeit später bekam ich ein kleines Päckchen. Der Inhalt: Ein Schreiben von Frank Löhr, dem Bruder von Jörg Löhr. Er bedankte sich für mein Feedback, ließ mich von seinem Bruder herzlich grüßen und anbei lag der ausverkaufte Tischkalender!

Das nenne ich gekonntes Beziehungsmanagement!

Erfolg hat Ursachen

Erfolg ist kein Zufall. Insbesondere wenn wir ihn ein Leben bei uns halten wollen, müssen wir ständig die Ursachen dafür schaffen. Es mag sein, das wir über Nacht bekannt werden, aber erfolgreich sind wir damit noch lange nicht.

Gehe Deinen eigenen Weg!