Interview in SWR2

Gestern lief  bei SWR2 Mehrspur das Feature mit dem Dokublog über das Thema Entscheiden. Im Vorfeld dazu hat der Redakteur Wolfram Wessel ein Interview mit mit aufgezeichnet. Das Gespräch war ein wilder Ritt von der Getränkewahl am Kühlschrank über Entscheidungsdilemma, Bundestagswahl und Gehirnforschung.

Meine Frau – ein PR-Profi – meinte später zu mir: “Du hättest Dir die Fragen lieber vorher geben lassen. Du bist der Fachmann, daher wird der Interviewer  eher komische Fragen stellen. Daher solltest Du sie auch nicht direkt beantworten, sondern dem Gespräch eine Richtung geben, das Sinn macht. Du hast eine Message, die Du transportieren willst. Dann mach das auch.”

Schön! Ich habe also mal wieder etwas dazu gelernt. 🙂