Leseempfehlung: Entschlossenheit

Fotolia_810854_S Im Internet ist das Meiste gratis. Das heißt aber nicht, dass wir nicht immer wieder sehr wertvolle Leseperlen finden würden. Eine solche Leseperle ist ganz sicher der aktuelle Artikel in Unternehmenskick.de über Entschlossenheit

Ralf Senftleben schreibt in seinem Artikel “Warum fehlende Entschlossenheit fatal ist” über ein Kernproblem erfolgloser Menschen. Sie stellen sich nicht hinter eine Entscheidung und sind deshalb auch nicht bereit, alles Nötige für ihre Umsetzung zu tun.

Dann müssen wir uns natürlich nicht wundern, warum wir nicht voran kommen.

Senftleben empfiehlt, die Lippenbekenntnisse hinter sich zu lassen und mit einer echten Deklaration klar zu stellen, was wir konkret erreichen wollen und warum wir es erreichen wollen.

Oft stehen uns die eigenen Ängste im Weg. Wer sie überwinden will, so Senftleben, muss sich für ein selbstbestimmtes Leben entscheiden und sich aus dem Gefängnis der eigenen Ängste befreien.

Gut gefällt mir auch seine Empfehlung, sich selbst täglich zu beobachten und dabei Buch zu führen, wie entschlossen wir tatsächlich handeln – ein Tagebuch also. 🙂

Das alleine reicht natürlich nicht. Daher sollten wir die zu erwartenden Rückschläge und Hindernisse durch Mentaltraining, eine klare Motivation (Das Warum) und neue Standards (bei Senftleben heißt das “Neue Gedanken etablieren”) überwinden.

Viel Licht und ein Schatten

Der Artikel ist absolut lesenswert. Allerdings fehlt mir der Aspekt eines ganzheitlichen Zukunftsbilds. Senftleben reduziert das Ganze auf ein einzelnes Ziel, einen Teilaspekt, den der Entscheider erreichen will.

Handeln wir so, hecheln wir uns von einem Missstand, den wir beseitigen wollen zum nächsten. Haben wir dagegen eine klare ganzheitliche attraktive Zukunftsvision, müssen wir nicht lange nach den Gründen suchen, warum wir dort eines Tages ankommen wollen.

Nehmen wir unsere Mission zum Maßstab, erweisen sich die Tipps von Ralf Senftleben als sehr gut. Denn natürlich müssen wir unsere Vision mit aller Entschlossenheit, zu der wir fähig sind verfolgen.

Daher lautet meine Empfehlung: Lesen sie diesen Artikel!