Beiträge

image Gestern habe ich mit dem Entscheiderblog ganz still ein kleines Jubiläum gefeiert. 750 Artikel seit Februar 2006! Diese Zahl ist für mich kaum fassbar.

In dieser Zeit habe ich allein durchs Schreiben unglaublich viel in meinem Fachgebiet gelernt. Denn oft genug entwickeln meine Artikel ein Eigenleben. Ich will dann vielleicht über Entscheidungsklarheit schrei­ben und lande beim Selbstwertgefühl des Entschei­ders. 😯

Entwicklung von Mensch und Blog

So hat sich dieser Blog auch weiter entwickelt. Schrieb ich anfangs zum großen Teil über die methodischen Aspekte des Entscheidens, beleuchte ich heute auch die psychologischen Hintergründe.

Weiterlesen

image In diesem Februar gibt es den Entscheiderblog 4 Jahre. Vier Jahre, in denen viel passiert ist. Ich denke, dass ich einen Großteil meines Erfolgs meinem Blog verdanke.

Das hat mich immer wieder motiviert, neue (hoffentlich) interessante Beiträge über besseres Entscheiden zu schreiben. Daher feiere ich auch ein doppeltes Jubiläum. Am letzten Freitag schrieb ich meinen 600. Beitrag.

Verborgene Schätze

Hin und wieder schaue ich durch bereits ältere Beiträge und bin dann regelmäßig begeistert. Denn es gibt wahre Schätze darunter. Nur verschwinden sie schnell außer Sichtweite, wenn der Autor jeden Werktag einen neuen Beitrag veröffentlicht.

Daher gibt es auch einen alphabetischen Index und eine zufallsgesteuerte Liste von Artikeln unter ihren jeweiligen Kategorien bei “Rezept für glückliche Entscheider” auf der rechten Seitenleiste.

Entscheiderblog zum Hören

Dieses Jubiläum will ich allerdings nutzen, um etwas Neues in meinem Blog einzuführen. Viele von uns haben ja wenig Zeit und können daher nicht mehr jeden interessanten Blog im Internet lesen. Daher gibt es ab heute auch den Entscheiderblog zum Hören.

Allerdings vertone ich nicht jeden Beitrag, sondern nur die Besten. In der Blogossphäere heißt das “Blogperlen”.

Sie haben die Wahl

Wenn Sie einmal müde Augen haben, dann hören Sie meinen Blog einfach. Haben Sie keine Zeit, dann laden Sie sich den Beitrag herunter und hören ihn unterwegs auf ihrem Mp3-Player.

Wie auch immer, ab jetzt haben Sie eine Wahlmöglichkeit mehr. Das nenne ich Gestaltungsspielräume erweitern. 🙂

Dies ist mein 500. Artikel im Entscheiderblog.

image Als ich vor ein paar Tagen zufällig auf die Zahl meiner Artikel blickte, war ich erstaunt. Denn ich hatte fast 500 Beträge erreicht. “Wie kann man nur derart viel übers Entscheiden schreiben?” War einer meiner ersten Gedanken dazu.

Eigentlich ist das gar nicht weiter schwierig. Denn mit jedem Tag, an dem ich als Entscheidercoach arbeite, bekomme ich neue Einsichten.

Zeugnis einer Entwicklung

Wo die Dinge anfänglich vielleicht unscharf waren und ich sehr vorsichtig darüber schrieb, zwang mich jeder Schritt meines Wegs, tiefer in die Dinge einzutauchen.

Weiterlesen