Beiträge

image

Vorbilder waren immer ein probates Mittel, uns eine Inspiration für un­sere eigene Zukunft zu schaffen.

Allerdings ist es heute schwer, sich für Vor­bil­der zu begeistern. Denn unsere Vorbilder sind alle Menschen. Da­her machen sie natür­lich Fehler.

Aufgeblasene Fehler

Letzteres greift die Neuigkeiten-Verbreitungs-Industrie – die Presse – gerne auf und betrachtet sie mit einem Vergrößerungsglas.

In diesem Vergrößerungsglas sehen Fehler besonders hässlich aus. Wir fragen uns unwillkürlich, wie man mit so einem Fehler noch morgens in den Spiegel blicken kann.

Jüngstes Beispiel: Tiger Woods und sein Fremdgehen. Tatsächlich haben die dahinter stehenden Unappetitlichkeiten nichts mit seinem Erfolg als Golfspieler zu tun. Für viele hat Woods als Vorbild trotzdem versagt.

Weiterlesen