Machen Sie Ihr Glück!

Marionette Es ist erstaunlich, wie viele Menschen die Dinge einfach laufen lassen. Hin und wieder stehen sie dann vor Entscheidungen, die Homer wohl euphemistisch als “zwischen Scylla und Charybdis” bezeichnet hätte. 🙂

Heutige Entscheider nennen das einfach nur “unfair” und wundern sich, warum das immer gerade ihnen passieren muss.

Der Seitenblick auf den Kollegen, dem anscheinend alle guten Dinge im Leben nur so zufliegen, mag dieses Gefühl verstärken.

Allerdings haben ich noch nie einen Glückspilz erlebt, dem das Schicksal die Wohltaten tatsächlich vorn und hinten reingesteckt hätte. Es ist vielmehr der verdiente Lohn gestalteter Entscheidungen.

Gestaltungsspielräume schaffen Chancen

Fragen wir so ein Erfolgsexemplar, so kam das letzte Jobangebot über den Fußballverein des Sohnes  und die Möglichkeit, in das Biotech-Unternehmen zu investieren über einen befreundeten Banker. Das Geld dafür hatte er langfristig gespart, falls sich einmal eine günstige Gelegenheit wie diese ergeben würde. Wobei er natürlich seinen Freund immer wieder darauf hingewiesen hatte, welche Chance er konkret sucht.

Natürlich geht auch bei diesem Musterbeispiel das eine oder andere schief. Auch er hat schon einmal für ein Seminar viel zu viel bezahlt und seine Selbständigkeit vor einigen Jahren stand unter keinem guten Stern. Er ließ sich davon allerdings wenig beeindrucken. Er wusste was er wollte und als die Selbständigkeit ihm das nicht bot, hat er sie ohne große Reue beendet.

Wie ist das also mit der Fairness?

Diejenigen, die auf ihr Schicksal warten, müssen sich mit dem zufrieden geben, was sich bietet. Das allerdings sind eben bestenfalls die Krümel von dem, was echte Macher ihnen übrig lassen. Wer mehr will, muss damit anfangen seine Entscheidungen zu gestalten, anstatt sie auf sich zukommen zu lassen.

Der erste Schritt

Entwickeln Sie eine Vision davon, wo Sie in zehn Jahren stehen werden. Die Vision ist die Gesamtheit unserer Ziele und sollte ein ganzheitliches Bild unserer Zukunft von Beruf über Familie über Gesundheit, Fitness und Vermögen wiedergeben.

Denn nur wer exakt weiß, was er will kann auch gestalten.

1 Antwort
  1. Torsten
    Torsten says:

    Toller Artikel! Ich glaube danach werden die meisten Leute nachdenken, ob sie wirklich die Sachen einfach laufen lassen oder ist alles in ihren Händen…Es ist gut, dass Sie das Thema behandelt haben, weiter so!

Kommentare sind deaktiviert.